Über Tanja

Was mich antreibt …

Nachhaltig Menschen und Organisationen so zu verändern, dass sie Veränderungen und Vielfalt als etwas Wertvolles verstehen – und eben nicht als Störung der vermeintlichen Ordnung. Mein Ansporn ist, in einem Team so zu arbeiten, dass positive Lernerfahrungen entstehen und ein Verharren am Status Quo, das Gefühl der Machtlosigkeit oder auch Konformismus durch neue Verhaltensmuster ersetzt werden können. Meine Vision ist, dass wir Engagement entfesseln und der Zukunft positiv entgegen schauen können.

Was wir machen werden …

Wer ein System verändern will, braucht Mitstreiter in den entscheidenden Positionen und eine klare, vermittelbare Vision. Dafür bin ich da. Ich schaffe Bereitschaft für Veränderungen, indem ich Ziele fassbar mache, getreu dem Motto: “Wir haben eine Vorstellung, was passieren muss, Ideen und Erfahrungen zur Gestaltung und wissen, wofür das Sinn macht!”
Angewandt auf die Bereiche Unternehmenssteuerung & Change Management, Business & Process Design sowie Kommunikation kann ich hier sowohl fachlich als auch kulturell nachhaltig wirken und einen wertvollen Beitrag leisten, das Unternehmen fit für die Zukunft zu machen.

Methoden, Tools und Anregungen, die ich hilfreich finde:

  • logische Ebenen / Robert Dilts
  • Fragetechniken / Karl Tomm
  • Walt Disney-Methode
  • Vier Seiten & Ohren einer Nachricht / Schulz von Thun
  • Wertequadrat  / Schulz von Thun
  • Antreiber aus der Transaktionsanalyse
  • Werte von Scrum
  • Grundemotionen und Bedürfnisse / Jaak Panksepp, Klaus Grawe, Gerald Hüther, Marshal Rosenberg
  • Kohärenzgefühl, Flow-Erleben & PERMA / Aaron Antonovsky, Mihály Csíkszentmihályi, Martin Seligman
  • Führungstheorien aus dem Systemischen, der situativen Führung und emotional intelligenten Führung / St. Gallener Management Modell, Paul Hersey & Kenneth Blanchard, Daniel Goleman
  • Management 3.0 / Jürgen Appelo
  • New Work / Frithjof Bergmann
  • Working Out Loud / John Stepper
  • Why? / Simon Sinek
  • Liberating Structures / Henri Lipmanowicz, Keith McCandless
  • Improvisationstheater / Wildwechsel

Wo meine Kompetenzen liegen…

Unternehmenssteuerung & Change Management
Studium der Managementlehre (als Diplom Verwaltungswissenschaftlerin an der Uni Konstanz). Über 15 Jahre Erfahrung im Konzernumfeld, Mittelstand und bei Start-Ups. Schwerpunkte in Organisationsentwicklung und Leadership

Business & Process Design
Ausgebildete systemische Prozessberaterin (Ramboll Management). Vielfältige praktische Erfahrungen mit Unternehmens- & Marktstrategien, Geschäfts- & Partnermodellen sowie Prozessdesign in technologie- & dienstleistungsorientierten Unternehmen.

Kommunikation
Schwerpunkt auf kommunikativem Teilen von Lernerfolgen; Kundenstories und Best-Practice.

Scroll Up